Über uns

Die Geschichte des Hauses

Die Osteria dei Francesi (ursprünglicher Name) wird in den Geschichtsbüchern bereits im 18. Jahrhundert erwähnt. Seinerzeit wurde das Lokal von Luigia Dazio (1843-1928) geführt. Doch leider wurde Luigia bereits mit 42 Jahren Witwe und hatte 8 Kinder großzuziehen und zu ernähren. Im Kanton Luzern erlernte Luigi, einer ihrer Söhne, die Verarbeitungstechnik von Holz. Später verdiente er in den Sommermonaten seinen Lebensunterhalt als Bergführer im Campo la Torba, im Winter arbeitete er als Möbelschreiner. Die gelben Schindeln an der Hausfassade und etliche mit Intarsien eingelegte Möbelstücke erinnern heute noch an den Stil jenseits der Alpen. Die spezielle Konstruktion aus Holz, die das schwere Dach aus Stein trägt, demonstriert die Fähigkeiten und den Einfallsreichtum der damaligen Tessiner Handwerker (auf Dialekt: “Teciatt”).
09
10
02
03
04
06
08
05

News

Willkommen Freunde

Mogno ist ein Dorf im Maggiatal im Tessin, befindet sich an der Spitze des Val Lavizzara, wo der Fluss Maggia läuft.

Read more

What a taste!

Antica Osteria bietet in erster Linie ein Menü auf Basis von lokal produzierten Rohstoffen fachmännisch verarbeitet und mit Sorgfalt zubereitet den Gaumen unserer Gäste zu erfreuen.

Read more

700 km Wanderwege

Während der Saison sind, markierte Routen zur Verfügung, um die schönsten und Panorama-Plätzen der Region erreichen zu lassen und schätzen unsere herrliche Landschaft.

Read more

Genießen Sie Ihren wohlverdienten Urlaub

Genießen Sie erholsame Stunden in den Wäldern von diesem schönen Tal des Ticino und stellen Sie selbst den Rhythmus des Tages.

Read more

Adresse

Besuchen Sie uns in der Schweiz.
Das Personal von Antica Osteria Dazio ist warten auf Sie.

Antica Osteria Dazio / Vallemaggia
CH-6696 Fusio-Mogno

Tel +41 (0) 91 755 11 62
Fax +41 (0) 91 755 16 62
eMail info@osteriadazio.com

How to reach us

Kontact

MAP